MatriNetzwerk

Es ist uns ein Herzensanliegen matriarchale Initiativen sichtbar zu machen!

Internationale Akademien HAGIA

Winzer I DEUTSCHLAND
Die Internationale Akademie HAGIA widmet sich der Erforschung von matriarchalen Gesellschaften in Gegenwart und Vergangenheit. Sie bietet Studiengänge zur "Referentin für moderne Matriarchatsforschung" und zur "Priesterin der matriarchalen Mysterienfeste" an.


Kontakt:
Dr. Heide Göttner-Abendroth
+49 (0)8545 1245
www.hagia.de
AkademieHagia@aol.com

Lesen Sie mehr ...

Internationale Akademien HAGIA

MatriArchiv

St. Gallen I SCHWEIZ
Das MatriArchiv vermittelt Fachliteratur zu matriarchalen Gesellschaften in Geschichte und Gegenwart und organisiert Veranstaltungen zu Matriarchatsthemen. Das Literaturangebot in den wichtigsten Wissenschaftssprachen richtet sich an ein internationales Publikum und an alle interessierten Personen


Kontakt:
Christina Schlatter
+41(0)71 223 10 18
mail@matriarchiv.info
www.matriarchiv.info

Lesen Sie mehr ...

MatriArchiv

Andrea Fleckinger

Südtirol I ITALIEN
Dr. Andrea Fleckinger hält Vorlesungen an Universitäten im In- und Ausland und ist Referentin für Moderne Matriarchatsforschung.


Kontakt:
Dr. Andrea Fleckinger
83939393939
djfjdjf@jgajkljglerajg

Lesen Sie mehr ...

Andrea Fleckinger

MatriaVal - MatriaCon

XY I DEUTSCHLAND
Der Verein MatriaVal e.V. befasst sich mit matriarchalen Gesellschaften und matriarchalen Werten. Das Val im Vereinsnamen kommt von val=value (Wert).


Kontakt:
hdjfjdsjfjdsf
2848923999
3jrijflkdkkrdlfk

Lesen Sie mehr ...

MatriaVal - MatriaCon

Floriana Rubino


Floriana was born in Sicily and is a trained shamanic & energy healer.

As student of Heide Göttnner-Abendroth she was initiated into the research on shamanism and folk medicine in matriarchal societies, as well as a matriarchal approach to astrology, passions that have blended with her nature based spirituality and study of astrology since since her early age.

As spiritual healer, she supports everyone’s discovery of their own incarnation purpose, their unique gifts, their co-creation power to share in a reciprocal loving relationship with all that is.

She is currently working on her upcoming international interdisciplinary center in her Motherland inspired to the modern matriarchal paradigm.

Uscha Madeisky

XY I DEUTSCHLAND
Seit vielen Jahren besuchen meine Kompagnera Dagmar Margotsdotter und ich matriarchale Gesellschaften weltweit und erzählen von dort in Filmen und Vorträgen, in Artikeln und Büchern.


Kontakt:
madeisky@tomult.de

Lesen Sie mehr ...

Uscha Madeisky


Von den lebenden Matriarchaten dieser Welt kann ich nur Gutes berichten. Dort werden Menschen nicht unterdrückt, Frauen schon gar nicht. Im Gegenteil, Frauen und Kinder stehen im Zentrum der Gesellschaft und werden ganz selbstverständlich von den Männern unterstützt.

Da wir hier im Begriff sind, das Patriarchat zu verlassen (oder es sich bald mit seinen Krisen und Kriegen sowieso selbst erledigt) und überlegen, wie wir besser leben können, ist es für uns überaus wichtig, von dieser Lebensweise zu wissen.

MatriWissen - Nana Sturm

XY I DEUTSCHLAND
Nana Sturm ist eine Filmerin und YouTuberin die Videos zu matriarchalen Themen auf Ihrem Kanal MatriWissen präsentiert.


Kontakt:
Nadja ...
u234238949234
jskdfjk@jdklsfjldf
Matriwissen - YouTube

Lesen Sie mehr ...

MatriWissen - Nana Sturm

MatriArchiv


Christina Schlatter, lic. phil., Mutter und Großmutter, leitete bis 2020 die Publikumsdienste der Kantonsbibliothek Vadiana in St. Gallen und baute dort das Fachreferat Matriarchatsforschung auf.

Sie betreut das MatriArchiv und organisiert Veranstaltungen zu matriarchalen Themen.

Ihr Anliegen ist es, das Wissen über egalitäre Lebensformen einem großen Publikum näher zu bringen und Impulse für neue Gesellschaftsmodelle bereitzustellen.